Jugend-Aktuell

Jugend-Aktuell

Sommerferien

In den Sommerferien (06.07.-14.08.20) findet kein Kindertraining statt.

 

Das Jugendtraining wird jede 2 Wochen stattfinden. (Absprache mit Trainer)

 

 

Drucken

Bezirks-Jugendrangliste

2. Jugendrangliste Badminton Bezirk Darmstadt

Ylvie Grall auf dem Treppchen

Am vergangenen Adventswochenende war die Badminton Jugend des Bezirks Darmstadt zu Gast in Weiterstadt. Am Samstag und Sonntag kämpften Rund 95 Teilnehmer in den Altersklassen U11 bis U19 in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed um Ranglistenpunkte. Neu seit dieser Saison ist, dass in den Einzeldisziplinen U9/U11 auch Spieler aus andern Bezirken meldeberechtigt sind. Leider wurde dies am vergangenen Wochenende von anderen Bezirken nicht wahrgenommen. Dafür gingen erfreulicherweise aus dem Bezirk Darmstadt, allein in diesen Altersgruppen, 40 junge Nachwuchsspieler an den Start.

Kiano Syam und Matwej Schaljapin von der SG Weiterstadt sicherten sich im Jungeneinzel der Altersklasse U 9 den 2. Bzw. 3. Platz. Im Mädchendoppel U13 gewinnt die Weiterstädterin Ylvie Grall mit ihrer Doppelpartnerin Isabel Heinz vom TV Zeilhardt alle Gruppenspiele.

Niklas Grall und Lenard Kaufmann belegen im Jungendoppel U19 den 4. Platz und müssen sich der erfahrenen Konkurrenz in allen Gruppenspielen geschlagen geben.

Das Turnier in Weiterstadt war ein voller Erfolg. Danke an alle Teilnehmer, Helfer und Zuschauer.

 

I.Beck

Drucken

2. Jugendrangliste

2. Jugendrangliste Badminton Bezirk Darmstadt

Artjom Schaljapin gewinnt Einzel U13

Am vergangenen Adventswochenende war die Badminton Jugend des Bezirks Darmstadt zu Gast in Weiterstadt. Trotz kalter Temperaturen in und um die Halle verlief das Turnier reibungslos. Am Samstag kämpften ab 9:30 Uhr in den Einzeldisziplinen Rund 80 Teilnehmer in den Altersklassen U13 bis U19 um Ranglistenpunkte. Am Sonntag wurden ab 10:00 Uhr die Wettkämpfe im Einzel U9/U11 und Mixed U13 bis U19 ausgetragen. Im Anschluss wurden die Spiele der Doppeldisziplinen ausgetragen. Die SG Weiterstadt ging insgesamt mit 12 Spielern an den Start. David Klaic konnte sich den 3. Platz in der Altersklasse U11 erkämpfen. Bei den Mädchen U11 belegte Ylvie Grall den ersten Platz. Ihr gleich tat es Artjom Schaljapin, der ebenfalls den ersten Platz in seiner Altersklasse (U13) erkämpfte. Gemeinsam mit David Becker belegte er in der Altersklasse U15 im Doppel den 4. Platz. Sandro Korlevic und Philip Grall konnten sich hier bis auf den 2. Podestplatz vorkämpfen. Niklas Grall und Abdulla Miskine U17 mussten sich leider schon nach den ersten Spielen geschlagen geben. Die „alten Hasen“ Jonas Neukirch und Harald Schneider mussten sich in ihrer Gruppe nur einmal geschlagen geben und belegten einen souveränen 2. Platz. Jacob Solzer und Nick Teifel haben ebenfalls dieses Wochende die SG Weiterstadt vertreten. Das Turnier in Weiterstadt war ein voller Erfolg. Danke an alle Teilnehmer, Helfer und Zuschauer.

 

Ina Beck/D.Redling

 

Drucken

Zwischenbilanz

Zwischenbilanz der Jugendmannschaften mit Herbstmeisterschaft

Für die größte Überraschung in der Saison 2016/17 sorgte die Minimannschaft (Altersklasse 2004 und jünger) mit den Spielern Lenard Kaufmann, Filipo Titz, Artjom Schaljapin, Philip Grall, Sandro Korlevic und Robin Übelgünn. Diese befindet sich nach der Hinrunde auf Platz 1 in der Tabelle und ist somit Herbstmeister im Bezirk Darmstadt-Dieburg.

Im ersten Saisonspiel waren die Weiterstädter Minis in Messel zu Gast. Dem Meister der letzten Jahre und Favorit für die aktuelle Saison. Mit einer überragenden Leistung konnten sich die Weiterstädter Minis überraschend hoch mit 6 zu 0 Spielen durchsetzen und legte einen Traumstart hin.

alt


Mit einem weiteren Sieg gg Darmstadt, einem Unentschieden gg Auerbach und weiteren Siegen gegen Dornheim, Bensheim und Dieburg ließen sie sich den ersten Platz nicht mehr nehmen. Hoffentlich können sie diese Leistung auch in der Rückrunde bestätigen.

Seit 2 Jahren ist die SG Weiterstadt auch wieder mit einer Schülermannschaft am Start. Die zum Teil neu formierte Mannschaft konnte in den Rundenspielen gut mit halten und hatte neben den 4 verlorenen Spielen auch 2 Unentschieden und 2 Siege aufzuweisen. Damit belegte sie in einer Gruppe von neun Mannschaften den 6ten Platz. Da die Gruppe mit 9 Mannschaften sehr groß ist, wird Sie in der Rückrunde geteilt. Somit kann die Schülermannschaft in der Rückrunde noch um die Plätze 5 bis 9 kämpfen.

Auch die Jugendmannschaft musste dieses Jahr in einer großen 9er-Gruppe starten. Mit 4 Siegen , 2 Unentschieden und 2 Niederlagen festigten Sie den 4 Tabellenplatz. Wie bei den Schülern wird auch hier die Gruppe aufgeteilt in eine Leistungs- und eine Grundklasse. Durch den 4ten Platz qualifiziert sich die Jugend somit für die Ausspielung der ersten 4 Plätze in der Leistungsgruppe. Hier nach ganz oben noch alles möglich.

Wir drücken den Mannschaften die Daumen, dass sie an ihren bisherige Erfolge anknüpfen können.

M.G

Drucken

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.